Krimi

Todeswelle

Todeswelle, Katharina Peters

Durch einen brutalen Doppelmord, wird die Sonderermittlerin Emma Klar auf eine bereits länger zurückliegende Mordserie aufmerksam, die nie als solche erkannt worden ist. Nachdem sich während den Ermittlungsarbeiten die Indizien häufen dass beide Fälle zusammenhängen, fühlt Emma sich in ihrem Bauchgefühl bestätigt. Doch die Spurensuche erweist sich als langwierig und so dauert es nicht lange, bis Emma der Geduldsfaden reißt und sie in ihr übliches Verhaltensschema verfällt. Aber auch dadurch kommt wenig Bewegung in die Geschichte, die verworren und mühsam vor sich hindümpelt und ihre Lösung in endlosen Internetrecherchen sucht.

Fazit
Eine nach altbewährtem Muster gestrickte Story, die man genauso schnell liest wie man sie wieder vergessen wird.

 

BUCHINFO
Todeswelle, Katharina Peters
atb ISBN 978-3-7466-3775-4
362 Seiten, Taschenbuch, € 10,00