Thriller

In die Fluten der Dunkelheit

In die Fluten der Dunkelheit, Martin Michaud

Victor Lessard wird von seiner alten Kollegin Jacinthe in einem besonders undurchsichtigen Fall um Unterstützung gebeten. Obwohl er nach seiner Kündigung eigentlich nicht mehr offiziell ermitteln darf, kann er sich der Herausforderung nicht entziehen. Als Victor zusätzlich die Chance wittert endlich seiner eigenen Vergangenheit auf die Spur zu kommen, beginnt eine rasante Jagd. Im Wechsel zwischen rationaler Ermittlungsarbeit und gefühlsmäßig gesteuerten Aktionen, droht das Ganze in einer Katastrophe zu enden, die nur noch von einem gerettet werden kann.

Fazit
Ein geniales Ermittlerpaar und ein packender Plot sind der Garant für Lesegenuss mit Suchteffekt.

BUCHINFO
In die Fluten der Dunkelheit, Martin Michaud
Hoffmann und Campe ISBN 978-3-455-01080-0
538 Seiten, Klappenbroschur, € 16,90