Thriller

Die List des Teufels

Die Angst der Schweigenden, Nienke Jos

Inna, die ihr ganzes Leben unter dem Trauma ihrer Kindheit gelitten hat, hat sich mit zunehmendem Alter immer mehr in sich selbst zurückgezogen. Erst durch die Konfrontation mit Igor wird die dazu gezwungen sich den Schatten der Vergangenheit zu stellen. Während sie einerseits im Gespräch mit Igor spürt, dass ihr der Rückblick und das Reden gut tut, versucht sie gleichzeitig Zeit zu schinden um ihren Bruder zu decken, der aller Wahrscheinlichkeit nach gerade einen Mord begangen hat. Nur langsam laufen die Fäden zusammen, bevor sich aus den aktuellen Geschehnissen und den Ereignissen der Vergangenheit, ein schlüssiges Bild zusammensetzt das der jahrelangen Ungewissheit endlich ein Ende setzt.

Fazit
Eine verworrene Story, die nur langsam Fahrt aufnimmt, bevor sie am Ende mit einer unerwarteten Auflösung ihr grausames Geheimnis preisgibt.

 

BUCHINFO
Die Angst der Schweigenden, Nienke Jos
Gmeiner ISBN 978-3-8392-2720-6
310 Seiten, Klappenbroschur, € 15,00