Thriller

Das Schöne, Wahre und Böse

Das Schöne, Wahre und Böse, Jakob Bodan

Zwei vom Typ her grundverschiedene Politiker stehen in den Startlöchern, die scheidende Kanzlerin zu beerben. Obwohl sich beide nach außen hin um einen fairen Wahlkampf zu bemühen scheinen, spielt sich hinter den Kulissen ein unerbittlicher Machtkampf ab. Als eine junge Fotografin, im Rahmen einer Fotoreportage, über einen der beiden Kandidaten die Chance erhält, sich auch als Journalistin zu profilieren, gerät sie unwissentlich ins Getriebe einer unglaublichen Verschwörungsgeschichte. Obwohl sie ahnt, dass sie sich damit auf gefährliches Terrain begibt, bleibt sie an der Story dran. Viel zu spät begreift sie worauf sie sich damit eingelassen hat und dass alles ganz anders gewesen ist …

Fazit
Ein zugleich realitätsnah, wie unrealistisch wirkender Thriller, der die Politszene und ihre Machenschaften gnadenlos auseinandernimmt.

BUCHINFO
Das Schöne, Wahre und Böse, Jakob Bodan
Droemer ISBN 978-3-426-30792-2
368 Seiten, Klappenbroschur, € 14,99