Krimi

Das Spiel ist aus

Ich bin dein Tod, Inge Löhnig

Kommissar Konstantin Dühnfort hat gerade seine neue Stelle bei der Operativen Fallanalyse der Münchner Polizei angetreten, als das Team zu einem merkwürdigen Doppelmord nach Passau gerufen wird. Eine Herausforderung für Dühnfort, der gedanklich in seiner neuen Abteilung noch nicht richtig angekommen ist und sich liebend gerne selbst um die Ermittlungen gekümmert hätte. Aber er nimmt sich zurück und es gelingt ihm sich auf seine Rolle als Berater zu konzentrieren. Dass klappt allerdings nur solange bis er sich sicher ist dass sie es mit einem Serientäter zu tun haben. Obwohl sein Verhalten nicht ganz Regelkonform ist, gelingt es ihm in Zusammenarbeit mit der zuständigen Soko nicht nur den Fall zu klären, sondern sich auch einen Platz als wichtiger Mitarbeiter zu erkämpfen.

Fazit
Ein bewegender Fall, der sich sehr emotional mit dem viel zu wenig beachteten Thema „Loverboys“ auseinandersetzt und Fiktion zu Realität werden lässt.

BUCHINFO
Ich bin dein Tod, Inge Löhnig
Ullstein ISBN 978-3-548-29096-6
364 Seiten, Taschenbuch, € 9,99