Krimi

Schwarzer August

Gil Ribeiro, Schwarzer August

Ein geheimnisvoller Bombenattentäter versetzt das Team von Kommissarin Graciana Rosado in höchste Alarmbereitschaft. Obwohl die Anschläge anfänglich mehr einem Säbelrasseln gleichen, wächst die Angst im Team, dass es demnächst nicht nur beim Sachschaden bleibt. In einem Mix aus psychologischer Analyse und einer Ergänzung mit technischen Hilfsmitteln, versuchen sie dem Täter auf die Spur zu kommen. Obwohl sich dabei jeder von ihnen auf seine ganz spezielle Weise profiliert, gelingt es nicht einen weiteren Anschlag zu verhindern. Aber erst als der Täter den direkten Kontakt zu ihnen sucht, gelingt es Leander Lost, die richtigen Schlüsse zu ziehen. Voller Euphorie und im Glauben, dass es nur noch eine Frage der Zeit bis zur Festnahme ist, aktivieren sie sämtliche verfügbare Ressourcen. Doch der Vogel ist bereits ausgeflogen und die Jagd noch lange nicht zu Ende.

Fazit
Ein ganz besonderer Krimi, der mit einem außergewöhnlichen Fall und seinem genialen Ermittlerteam, für spannende Unterhaltung der besonderen Klasse sorgt.

 

BUCHINFO
Schwarzer August, Gil Ribeiro
Kiepenheuer & Witsch ISBN 978-3-462-05269-5
Klappenbroschur, 400 Seiten € 16,00