Krimi

Der Fluch von Blaye

Der Fluch von Blaye, Maria Dries

Drei Freunde, die schon seit vielen Jahren ihre Männertour mit dem Besuch des Mittelalterspektakels in Blaye verbinden, werden bei ihrem jüngsten Besuch von den Schatten der Vergangenheit eingeholt. Als einer von ihnen unter merkwürdigen Umständen zu Tode kommt, beginnt für Commissaire Pauline Castelot ein diffiziles Puzzlespiel, das sie dazu zwingt sich eingehend mit den Lebensgeschichten sämtlicher Protagonisten auseinanderzusetzen. Aber erst als es zu einem zweiten Mordfall kommt, beginnt sie zu ahnen welches Motiv hinter dem tödlich eingefädelten Drama stecken könnte. Als sie während den Ermittlungsarbeiten ins Visier eines skrupellosen Politikers gerät, der bereit ist für seine Karriere über Leichen zu gehen, droht alles aus dem Ruder zu laufen.

Fazit
Ein von viel Lokalkolorit geprägter Bordeaux Krimi, der, verpackt in eine spannend dramatische Geschichte, ein eindrucksvolles Bild von Land und Leuten zeichnet.

BUCHINFO
Der Fluch von Blaye, Maria Dries
atb ISBN 978-3-7466-3695-5
357 Seiten, Taschenbuch, € 10,00