Thriller

Eine fatale Ausbildung

Bluthölle, Chris Carter

Als dem LAPD die Dokumentation einer unglaublich brutalen Mordserie zugespielt wird, erweist sich diese im Zug der Ermittlungen als wahre Horrorstory, die selbst den erfahrensten Ermittlern das Blut in den Adern gerinnen lässt. Das Vorgehen des unbekannten Verfassers ist nicht nur äußerst raffiniert, sondern auch vollkommen unvorhersehbar und selbst für den erfahrenen Profiler Robert Hunter alles andere als durchschaubar. In einem Verzweiflungsakt versuchen Hunter und sein Partner Garcia den Täter aus der Reserve zu locken. Doch noch bevor sie zugreifen können, ist der Killer schon wieder abgetaucht und die Hoffnung, dem Morden endlich ein Ende setzen zu können, schwindet mit jeder Minute.

Fazit
Eine brutale und sozial anklagende Story, die nach einem packenden Showdown, unerwartet emotional endet.

BUCHINFO
Bluthölle, Chris Carter
Ullstein ISBN 978-3-29192-5
416 Seiten, Taschenbuch, € 10,99