Krimi

Um jeden Preis

Die siebte Zeugin, Schwiecker, Tsokos

Der junge, aufstrebende Strafverteidiger Rocco Eberhardt, für den seine Fälle bisher immer ein Spiel gewesen sind, gerät nach der Mandatsübernahme im Fall des von der Presse als ‚Killer-Beamten‘ betitelten Todesschützen in schwere Gewissenskonflikte. Obwohl er sich erst vor kurzem geschworen hat persönliche Gefühle zukünftig außen vorzulassen, geht ihm dieser Fall zunehmend unter die Haut. In seiner Not wendet Eberhardt sich an den für diesen Fall zuständigen Rechtsmediziner Dr. Justus Schwarmer, den er als Sachverständigen mit hohen moralischen Ansprüchen kennengelernt hat. Daraus entwickelt sich ein konstruktiver Austausch, der maßgeblich dazu beiträgt dass es Eberhardt gelingt das zu erwartende Urteil in seinem Ausmaß erheblich zu mildern.

Fazit
Ein interessante Grundidee zu einer neuen Reihe, die noch deutlich an Profil gewinnen muss um überzeugen zu können.

BUCHINFO
Die siebte Zeugin, Florian Schwiecker, Michael Tsokos
Knaur ISBN 978-3-426-52755-9
320 Seiten, Klappenbroschur, € 12,99