Krimi

Kaltes Wasser

Hinterland, Nora Luttmer

Bette Hansen, Ex-Kommissarin wider Willen, ist gerade dabei sich mit ihrem neuen Leben zu arrangieren, als sie vom mutmaßlichen Mörder ihres letzten Falls zu einem unheimlichen Katz- und Mausspiel herausgefordert wird. Obwohl sie zunächst zögert, da sie mit dem Fall eigentlich nichts mehr zu tun hat, überwiegt irgendwann ihr Ermittlerinstinkt. Angetrieben von der fachlichen Unfähigkeit ihres Nachfolgers und der Angst selbst zum nächsten Opfer zu werden, beginnt sie erste vorsichtige Nachforschungen anzustellen. Als es ihr gelingt, trotz der gehassten Narkolepsie die auch der Grund für ihre frühzeitige Pensionierung war, genügend Beweise für einen neuen Ermittlungsansatz zusammenzutragen, ist es schon fast zu spät um den nächsten Mord zu verhindern.

Fazit
Ein gelungener Auftakt zu einer Krimireihe, der einen soliden Grundstein für die literarische Karriere einer ungewöhnlichen Ermittlerin legt.

BUCHINFO
Hinterland, Nora Luttmer
rororo ISBN 978-3-499-00290-8
412 Seiten, Taschenbuch, € 10,00